Veranstaltungen und Ausstellungen 2016

Da ist was los, da will ich hin.

365 Tage im Jahr öffnet der Cumberland Wildpark Grünau seine Pforten. An einigen Tagen aber erwarten Sie neben den unzähligen einheimischen Wildtiere und erholsamer Natur auch ganz besondere Leckerbissen. Führungen, Rätzelrallys, Bastelstunden, Feste und vieles mehr machen einen Ausflug in den Wildpark zu einem ganz besonderen Erlebnis.



 

Fest der erwachenden Natur - Walpurgisnacht

So, 30. April 2017
Beginn 19:00 Uhr
Eintritt: Freiwillige Spende

Hochkarätig besetzt ist es heuer das "Fest der erwachenden Natur" in der Walpurgisnacht im Cumberland Wildpark Grünau! Mit kurzen Theaterstücken stimmen uns Laienschauspieler aus dem „Naturpark Mürzer Oberland“ in der Steiermark auf die Walpurgisnacht ein. Für den musikalischen Rahmen sorgen dabei "Almtal-Bordun", Franz Bernegger mit Bockpfeife und Dudelsack sowie Edi Moitzi mit Trommel, begleitet von Andrea Roithner an der Harfe. Zu diesen Klängen kann mit Haselstöcken (symbolisieren Wachstum und Fruchtbarkeit) um die Feuer getanzt werden. Und wenn das Wetter nicht so mitspielt wie es soll, dann verlegen wir diese mystische Nacht einfach in unseren Veranstaltungssaal! Ohne Feuer natürlich...

Newsbericht Sommerfest
Beitrag BTV Salzkammergut

Sommerfest mit dem Tag der Tierpaten

So, 30. Juli 2017
Einlass Ab 9:00 Uhr
Rahmenprogramm ab 11:00 Uhr

Frühschoppen mit Live-Musik, kulinarische Köstlichkeiten beim Wildparkstüberl und zum siebenten Mal laden wir alle unsere Tierpaten zum „Tag der Tierpaten“ ein.

Mehr zu Konrad-Lorenz-Forschungsstelle
Plakat 7. Naturerlebnistag.pdf

Naturerlebnistag der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle

So, 27. August 2017
Ganztätig, Einlass ab 9:00 Uhr
Rahmenprogramm ab 9:30 bis 16:30
Freier Eintritt für Kinder bis 14,99 Jahre
in Begleitung der Eltern

Ein Erlebnis für Groß und Klein mit
Führungen besonderer Art und Maßnahmen, in
denen die Natur interaktiv und mit allen Sinnen
entdeckt und erforscht werden kann.
An fünf Stationen, die über die kleine Runde des
Wildparks verteilt sind, können Kinder ab 4 Jahren
forschen, entdecken und wissenswertes erfahren.
Für jede absolvierte Station gibt es einen
Stempel im Forscherpass. Für Forscherinnen
und Forscher, die alle Stationen besucht haben,
wartet ein Überraschungsgeschenk.






„Herbstbschoad“

So, 1. Oktober 2017
Ganztätig, Einlass ab 9:00 Uhr,
Rahmenprogramm ab 10:00 Uhr

Es erwartet Sie eine geführte Herbstwanderung mit dem Wildpark-Ranger zum Thema Herbst. Mindestens 5 und maximal 20 Personen können daran teilnehmen. Die Kosten pro Person betragen, inkl. Einem „Bschoadbinkerl“, gefüllt mit einer schmackhaften Jause, 20,00 Euro. Anmeldungen dazu werden gerne entgegengenommen! Eine Mostverkostung, schmackhafte bäuerliche Produkte und frische Bauernkrapfen erwarten Sie im Gastgarten des Wildparkstüberl.



Advent im Wildpark

Sa, 2. Dezember 2017
12 bis 19 Uhr

So, 3. Dezember 2017
10 bis 17 Uhr

Mit mehr als 35 Ausstellern und einer großen Auswahl an regionalen Weihnachtsgeschenken. Maronibrater, Bratwürstl-, Punsch- und Glühmoststände sorgen für kulinarisches Wohlbefinden. Gegen Abend verleihen das offene Feuer, Laternen und Fackeln dem Wildpark eine ganz besondere Atmosphäre. Gerstlmusi, LMS Scharnstein, Kirchhamer Sänger, Scharnsteiner Blechbläser und die Musikkapelle Grünau sorgen an beiden Tagen für vorweihnachtliche Klänge.

Eintritt: Freiwillige Spenden! Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Errichtung der neuen Gemeinschaftsanlage für Braunbären und Wölfe!